Orchideen pflege. Orchideen im Topf » So pflegen Sie sie richtig

Orchideen pflegen, Orchideen schneiden, Orchideen vermehren

orchideen pflege

Hier erhält man nicht nur unzählige, interessante Arten, sondern auch wertvolle Tipps und Pflegehinweise. Häufig infizieren sich die Pflanzen zum Beispiel mit Pilzen oder Bakterien. Darauf kommt der Orchideentopf, der nicht in das Wasser eintauchen darf. Kauft man hier, gibt es einiges zu beachten: - Die Pflanzen sollte noch nicht all zu lange im Verkaufsraum stehen. Auch sollte man vermeiden, dass die Zimmerpflanze der Zugluft ausgesetzt wird. Eine optimale Möglichkeit zur ausreichenden, aber nicht übermäßigen Wasserversorgung ist das Eintauchen der Wurzeln in ein kurzes Wasserbad. Mit einer Drehbewegung der Hand lässt sich die Orchidee im Topf sehr gut wieder positionieren.

Next

Orchideen Pflege

orchideen pflege

Über die Hälfte der tropischen Orchideenarten wachsen auf diese Weise und kommen daher mit unwirtlichen Bedingungen gut zurecht. Die richtige Orchideen-Pflege Die Familie der Orchideen Orchidaceae gehört zur artenreichsten Familie der Blütenpflanzen. Regel: Orchideentöpfe und das richtige Substrat verwenden Verwenden Sie sowohl bei der Pflanzung als auch beim niemals normale , sondern ausschließlich Spezialerde für Orchideen. Wurzeln mit grünen oder rötlich-braunen Spitzen sind ein Anzeichen für ein besonders gesundes Wurzelwerk. Das verwendete Wasser sollte Zimmertemperatur haben. Erstere besitzen eine einheitliche Sprossachse, an der sich Verzweigungen befinden. Oft ist es dort sehr zugig, was keine Orchidee lange überlebt.

Next

Orchideen pflegen, Orchideen schneiden, Orchideen vermehren

orchideen pflege

Wasser nimmt die Orchidee entsprechend über die schwüle tropische Luft auf, die trockene Heizungsluft von Wohnungen vertragen Orchideen daher nur schlecht. Orchideen im Topf ausgewogen düngen — So bleibt der Nährstoffhaushalt im Gleichgewicht Hoch oben auf den Urwaldriesen herrscht für Orchideen Nährstoff-Diaspora. Braune oder schwarze Wurzeln, aber auch trockene oder schleimige Wurzeln deuten auf eine oder auf Fäulnis hin. Eine Drainage aus Blähton beugt über der Bodenöffnung stauender Nässe wirksam vor. Wer tropische Orchideen als Zimmerpflanze pflegen möchte, muss auf viele Besonderheiten Rücksicht nehmen, die auf der Herkunft der Pflanzen beruhen. Den Wunsch danach signalisieren abfallende Blüten und vergilbte Blätter. Gelegentliches komplettes Austrocknen überstehen Orchideen besser, als wenn die Wurzeln dauerhaft zu feucht sind.

Next

Orchideen pflegen: Das sollten Sie beim Gießen, Düngen und Kaufen beachten

orchideen pflege

Viele Orchideen machen eine Ruhepause durch, während der nur selten gegossen werden darf. Es ist jedoch immer ratsam, gerade bei selteneren Arten in die Pflegeanleitungen zu schauen oder die individuellen Ansprüche im Internet zu recherchieren. Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unserem Artikel. Epiphytische Orchideen Als Epiphyten oder Aufsitzerpflanzen bezeichnet man Pflanzen, die sich auf anderen Pflanzen ansiedeln, zum Beispiel auf Bäumen im tropischen Regenwald. Weitere Unterscheidungskriterien bei Orchideen Unterschieden werden können Orchideen zudem nach ihrem Habitus. Alternativ gibt es auch , welche dann automatisch die Nährstoffen abgeben. Beides hat sich in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend geändert.

Next

Orchideen nach der Blüte » Richtig pflegen

orchideen pflege

Achten Sie dabei auf eine konstante Temperatur, die Ihrer jeweiligen Orchideen-Art zusagt. Bekannte Lithophyten sind die Tilllandsien, die zu den Bromelien gehören. Um diese Pflanze zu bestäuben, müsse — so Darwin — ein Insekt mit einem ebenso langen Rüssel existieren. Generell mögen Orchideen kein kalkhaltiges Wasser. Während in Europa nur rund 40 Orchideenarten zu finden sind, wurden im tropischen Asien bisher etwa 300 Gattungen mit Tausenden von Arten beschrieben. Er entdeckte 1862 in Madagaskar die Orchidee Angraecum sesquipedale, mit einer Blüte, deren Nektar sich in einem 30 Zentimeter langen Sporn befindet. In dieser Gattung findet man viele besonders schöne Orchideen, die sich oft auch für Anfänger eignen.

Next

Orchideen: Experten

orchideen pflege

Viele Liebhaber mischen ihre Substrate auch selbst. Auch wenn es oft nicht so erscheint, diese geben der Pflanze mehr Sicherheit und sind wichtig für eine stabile Position. Jahrhundert entstanden in Europa, besonders in England, berühmte Orchideensammlungen. Wenn gegossen wird, sollte dies stark erfolgen. Doch die Familie der Orchideengewächse ist weitaus vielseitiger und sehr viel größer, als man vielleicht vermuten könnte.

Next

Orchideen pflegen, Orchideen schneiden, Orchideen vermehren

orchideen pflege

Viele Orchideen findet man in tropischen und subtropischen Regionen, andere auch in unseren Breiten. Orchideen — Alles über die Pflege der exotischen Schönheiten Orchideen umgibt ein ganz besonderes Flair. Die riesige Familie der Orchideengewächse sorgt hier ständig für Nachschub. Zahlreiche Züchtungen und Hybriden bringen mit ihrer Farbvielfalt immer wieder zum Staunen. Bevor Sie die Orchidee in frische Erde einsetzen, schneiden Sie bitte alle verdorrten, braunen Luftwurzeln ab. So lange dies nur bei ein bis drei Knospen der Fall ist, spricht nichts gegen einen Kauf. Beschneiden beim Umtopfen Das Umtopfen der Orchideen kann für einen verjüngenden Rückschnitt der Wurzeln genutzt werden, dieser sorgt für einen kräftigen Wuchs und eine prachtvolle Blüte.

Next

Orchideen

orchideen pflege

Das kleine Knabenkraut sollte gegen Durchfall, die wohlriechende Orchidee Angraecum fragrans gegen Schwindsucht helfen. Die Orchideengattung, die daraus erwuchs, wurde fortan Cattleya getauft. Diese 30 Expertentipps bringen Licht ins Dunkel. Sie vertragen auf keinen Fall die direkte Mittagssonne. Diese verbrennt die Blätter bei zu starker Bestrahlung nämlich. Zur Gruppe der Cattleya werden häufig auch noch weitere Orchideen hinzugerechnet, zum Beispiel Brassavola-.

Next