Zdf studie senioren. ZDFzeit: Wo leben Senioren am besten?

▷ ZDF

zdf studie senioren

Bei jüngeren Hörern liegen Live-Radio und Musik-Streaming in Bezug auf die Nutzungsdauer etwa gleichauf. Im Endeffekt hat aber jede Familie ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen davon, wie und wo sie leben möchte. Für drei Zimmer, Küche, Bad zahlen sie 1. Nur 37 Prozent der Haushalte verfügen laut Studie über eine schnelle Internetverbindung. Dafür dann Daleiden als Beispiel zu nehmen, ist allerdings, gelinde gesagt, eine große Frechheit.

Next

ZDFzeit: Wo leben Senioren am besten?

zdf studie senioren

Alle Ergebnisse werden am Donnerstag, 28. Auf Rang 1 landet die Region mit den besten Lebensverhältnissen für Senioren in Deutschland: die Stadt Jena in Thüringen. Ausgewertet wurden statistische Daten aus allen 401 Kreisen und kreisfreien Städten. Bitte geben Sie Ihr Einverständnis. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens eine Zahl enthalten. Gute Lebensbedingungen finden Senioren in kleinen bis mittelgroßen Städten, insbesondere im Osten.

Next

Wo leben Senioren am besten? ZDF

zdf studie senioren

Rund 56 Millionen Menschen leben in den deutschen Metropolregionen - ob weit im Norden in der Region Hamburg, im Südwesten in der Region Rhein-Neckar oder ganz im Osten in Berlin-Brandenburg. Aber bei aller Individualität dürften einige wichtige Dinge für fast alle wichtig sein, zum Beispiel die Möglichkeit, mobil zu bleiben, oder die gesundheitliche Versorgung. Digitale Plattformen erweitern und bereichern das Angebot an Audioformaten und Audioinhalten. Als eher sicher gilt der Studie zufolge auch die Region Nürnberg. So kommen auf 100 Pflegebedürftige in Halle an der Saale statistisch rund 68 Pflegekräfte.

Next

Wo Senioren sicher leben: ZDF

zdf studie senioren

Und im Großraum Stuttgart werden Ältere vergleichsweise selten Opfer von Kriminalität. Bei den 14- bis 29-Jährigen wird Streaming von Fernsehinhalten über Mediatheken wichtiger, weiter vorn liegen bei ihnen aber Netflix und Co. Die bundesweiten Unterschiede könnten kaum größer sein: Während etwa ein Rentner im sächsischen Vogtlandkreis für eine neue durchschnittlich große Wohnung nur etwa 20 Prozent seines Einkommens zahlen müsste, sind das in München rund 65 Prozent - fast zwei Drittel. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Adresse. Im Großraum Stuttgart werden Senioren zudem vergleichsweise selten Opfer von Kriminalität. Zurück in Daleiden: Herbert Maus, Ortsbürgermeister von Daleiden, ist dennoch sauer, vor allem über die Präsentation seines Dorfes in der Dokumentation.

Next

▷ ZDF

zdf studie senioren

Derzeit arbeitet der Verkehrsverbund mit den Landkreisen daran, mehr Linienverkehr auf die Straße zu bringen. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Vergleichsweise schlecht hingegen; im Nordwesten von Rheinland-Pfalz. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert. Insgesamt 20 Lebensbereiche sind in die Wertung mit eingeflossen.

Next

Die Deutschland

zdf studie senioren

Sie sind vor vielen Jahren aus dem Ruhrgebiet in den Nordosten gezogen, auch wegen der schönen Landschaft und der günstigen Wohnkosten. Dazu hat sich die Zahl der Lebensmittelgeschäfte in Deutschland seit 1970 um die Hälfte reduziert. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens eine Zahl enthalten. Andererseits sind die Mieten in vielen deutschen Großstädten für Senioren kaum bezahlbar. Auch das Ruhrgebiet gilt als sicheres Pflaster für Ältere. Senior und Arzt Günter Steinebach 74 testet einen Assistenzroboter, der das Pflegepersonal mit Blutdruck-Messen und anderen Unterstützungsleistungen entlasten soll.

Next

Wo leben Senioren am besten? ZDF

zdf studie senioren

So verdienen beispielsweise Männer in Mansfeld im Südharz pro Monat im Schnitt drei Euro mehr als Frauen. Ergebnisse für die 401 Kreise und kreisfreien Städte sind im Internet unter zu finden. So landete der Eifelkreis Bitburg-Prüm im bundesweiten Ranking auf dem 401. Audiostreaming über Spotify und Co. So betragen die selbst zu zahlenden Pflegekosten für einen vollstationären Pflegeplatz in Stuttgart im Durchschnitt gut 1110 Euro monatlich, in Saalfeld-Rudolstadt Thüringen dagegen mit 108 Euro nur rund ein Zehntel. Ein paar Minuten später im Film werden verrostete Briefkästen gezeigt, bröckelnde Fassaden, Altreifen im Garten und Unkraut, das aus dem Bürgersteig schießt.

Next

▷ Wo Senioren sicher leben: ZDF

zdf studie senioren

Beim Zuzug von Senioren ist Potsdam die Region Nummer eins. Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert. Aus Hamburg, die 20 Jahre lang als Altenpflegerin gearbeitet hat, dann aber aus gesundheitlichen Gründen den Dienst quittieren musste, lebt von der Grundsicherung, 826 Euro im Monat. Etwa zu Hausärzten, Supermärkten, Bushaltestellen und Apotheken. Am schlechtesten schneidet der Großraum München ab, zu dem auch die benachbarten Landkreise gehören. Insgesamt gibt es 20 Kategorien. Und führt dafür auch Beispiele an: Es gebe einen Supermarkt, eine Metzgerei, ein Schuhgeschäft, eine Bank und eine Postfiliale im Dorf.

Next